Medienpädagogik / Kontakt

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Kundschaft,

 

auf Grund der aktuellen Situation gelten die angegebenen Öffnungszeiten nur mit vorheriger Terminvereinbarung über unser Kontaktformular.

 

Beachten Sie bitte:

Bis auf Widerruf ist der Zutritt zum MPZ Vogtlandkreis nur mit Vorlage eines bestätigten negativen Testergebnisses auf SARS-CoV-2 (Testung darf max. 24h zurückliegen) gestattet. 

 

Die bisherige Möglichkeit nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, den  Test  auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu Hause machen zu können, hat die Bundesregierung durch eine eigene Regelung ersetzt. Eine qualifizierte Selbstauskunft ist daher nicht mehr möglich, da das Bundesrecht gilt.

 

Vollständig Geimpfte und Genesene sind von den Tests befreit, müssen aber den jeweiligen Nachweis (Originale - Impfausweis /eventuell zugelassene Apps bzw. Genesene PCR-Test) vorlegen. Als geimpft gilt, wer einen vollständigen Impfschutz hat. Bei drei der bisher vier in Deutschland zugelassenen Impfstoffen (Biontech/Pfizer, Moderna und Astra Zeneca) sind dafür zwei Dosen nötig, nur beim Präparat von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Seit der abschließenden Impfung müssen mindestens zwei Wochen vergangen sein. Genesen ist, wer Covid-19 hatte, belegt durch einen positiven PCR-Test. (Ein Schnell- oder Selbsttest reicht nicht.) Dieser Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens ein halbes Jahr alt sein.

 

siehe auch

https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/05/11/bundesnotbremse-weitere-regelungen-fuer-den-bereich-schule/

 

Sie haben Ihre Unterlagen Ausversehen vergessen?

In diesem Fall müssten Sie im Vorfeld selbst einen CoronaTest z.B. im DRK-Centrum Oelsnitz (https://www.drk-oelsnitz.de/aktuell/news/meldung/kostenlose-coronatestungen.html) durchführen lassen oder selbst einen Test in der Drogerie oder Apotheke erwerben. Der erworbene Test kann im MPZ durchgeführt werden. Es werden aber keine Tests bereitgestellt.

 

Im gesamten Gebäude gelten die Corona-Basisregeln (AHAL).   

 


Diana Neufeld-Sturm

Teamkoordinatorin

Kontakt per Mail:

diana.neufeld-sturm[at]mpz-vogtlandkreis.lernsax.de

 

Telefon:

037421 727245

 

Beratungsschwerpunkte:

 

  • Anfragen zu Fortbildungen / Schulungen des MPZ Vogtlandkreises
  • Terminvereinbarungen
  • Erstellen von Fortbildungskonzeptionen und Projekten
  • Mesax- Mediathek
  • LernSax - Einsatzszenarien
  • Vernetzung Fachberater, Lehrkräfte, Partner
  • Aufnahme von interessierten Lehrkräften und Netzwerkpartnern des Vogtlandkreises, z.B. Vertreter der Schulträger, autorisierte Mitarbeiter der betreuenden IT-Firmen, in den LernSax-Lehrerstammtisch des MPZ Vogtlandkreises
  • Pflege des Stammtisches und der Beratungsgruppe
  • Medienentwicklungskonzept

Andreas Oppelt

Pädagogischer Mitarbeiter / Stellvertretender Teamkoordinator

Montag - Donnerstag

 

Kontakt per Mail:

andreas.oppelt[at]mpz-vogtlandkreis.lernsax.de

 

Telefon:

037421 729177

 Beratungsschwerpunkte:

 

  • LernSax - Administration
  • LernSax - SaxSvS-Synchronisation
  • Konzeptionelle Aspekte der Nutzung von Tablets
  • Administration von Tablets in Bildungseinrichtungen
  • MeSax - Schulmediathek (bisher: MeSax-Schulserver)
  • Edu-CAP - die Mediathek-App

Britta Meyer

Pädagogische Mitarbeiterin

Donnerstag

 

Kontakt per Mail:

britta.meyer[at]mpz-vogtlandkreis.lernsax.de

 

Telefon:

037421 723979

 

Beratungsschwerpunkte:

 

  • Einsatz mobiler Endgeräte (iPads) im Unterricht
  • Moderne Berufsorientierung mit Virtual-Reality-Brillen
  • Einsatz von Robotik in der Grundschule (BeeBot, Dash, ...)

Steffi Ehrhardt

Pädagogische Mitarbeiterin

Montag - Mittwoch

 

Kontakt per Mail:

steffi.ehrhardt[at]mpz-vogtlandkreis.lernsax.de

 

Telefon:

037421 723986

 

Beratungsschwerpunkte:

Ansprechpartnerin für

  • Vernetzung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fortbildungskonzeption

Thomas Bexten

PÄDAGOGISCHEr MITARBEITER

Dienstag - Donnerstag

 

Kontakt per Mail:

thomas.bexten[at]mpz-vogtlandkreis.lernsax.de

 

Telefon:

037421 729422

 

Beratungsschwerpunkte:

 

  • Digitale Medien in der Grundschule
  • Einsatz von Robotik in der Grundschule (WeDo-Lego)
  • Einsatz mobiler Endgeräte (iPads) in der Grundschule
  • Konzeptionelle Aspekte der Nutzung von Tablets
  • LernSax - SaxSvS-Synchronisation in der Grundschule
  • LernSax - Administration / Nutzung in der Grundschule
  • Edu-CAP - die Mediathek-App