Aktuelles

NEUE KREISONLINELIZENZEN - MESAXMEDiaTHEK

Bitte Medienzentrum - Vogtlandkreis/Oelsnitz auswählen.


WORKSHOPANGEBOTE FÜR LEHRKRÄFTE IN GRUND-UND FÖRDERSCHULEN

31.07.2024 (VORBEREITUNGSWOCHE)

 

Anmeldeschluss: 24.07.24 


WORKSHOPANGEBOT FÜR INTERESSIERTE LEHRKRÄFTE

Prowise Presenter

Die kostenlose benutzerfreundliche (Tafel) Software, die Ihren Unterricht noch besser macht.

 

Mittwoch, 18.09.2024

14.30 – 16.00 Uhr

im MPZ Vogtlandkreis

 

Anmeldeschluss:

28.08.2024


SAFER INTERNET DAY 2025

Was ist der Safer Internet Day?

 

Das MPZ Vogtlandkreis bietet für Oberschulen und Gymnasien

des LaSuB Standort Zwickau wieder einen Online-Aktionstag an.

 

SAFE THE DATE

Dienstag, 11.02.2025 (Woche vor Winterferien)

Themenauswahl folgt noch

 

08.00 - 14.00 Uhr für Schulklassen

Zielgruppen:

Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassenstufe

 

Lehrplanbezogene Angebote für die Fächer:

Informatik * GK * GRW * Ethik

 

ab 14:30 Uhr 

Zielgruppe:

Lehrkräfte & Fachkräfte der Schulsozialarbeit

 

Angebot für Schulklassen

Beteiligen Sie sich mit Schülermultiplikatoren oder im Klassenverband und nutzen Sie den Aktionstag, um den sicheren Umgang mit dem Internet in Ihrer Schule weiter in den Fokus zu rücken!

Sie können unser Angebot, das sich an den Lehrplänen der ausgewiesenen Fächer orientiert, in Ihre Unterrichtsplanung und auch in Ihr Medienbildungskonzept der Schule integrieren.

Mit unserem Aktionstag geben wir auch schulübergreifend Anregungen für Eigeninitiativen zum Safer Internet Day und damit zur präventiven Medienbildung an Schulen.

 

Teilnahmemöglichkeiten für Schulklassen:

Klasse im Klassenverband via Livestream in der Schule,

Betreuung durch Lehrkraft in der Schule (Auswahl an Angeboten möglich)

-       Gesamtes Angebot nutzbar

-       Einzelne Themen buchbar

 

1 - 2 ausgewählte SuS pro Klasse als Multiplikatoren, z.B. die Medienscouts der Schule, in einem separaten Raum in der Schule, Betreuung durch Lehrkraft in der Schule

 

Weitere detaillierte Informationen wie das Jahresthema und die Themen der einzelnen Angebote erfolgen zeitnah.                            

 

Ansprechpartnerin /Organisatorin

Thema "Safer Internet Day" im MPZ Vogtlandkreis

 

Steffi Ehrhardt

Pädagogische Mitarbeiterin

 

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch 8:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon Sekretariat:

037421 727093

Telefon - Durchwahl

037421 723986 

 

E-Mailadresse:

sid.mpzv@kurs.mpz-vogtlandkreis.lernsax.de 


EDUBREAKOUT - DER ESCAPEROOM IM KLASSENZIMMER

 

Unterrichtsmethode EduBreakout 

Wir stellen Ihnen dafür ein mögliches Equipment zum Verleih zur Verfügung.  


MAKEBLOCK EDUCATION MBOT2

Vermittlung einfacher Programmierkenntnisse für Schüler/-innen der Sekundarstufe

 

Wir stellen Ihnen dafür ein mögliches Equipment zum Verleih zur Verfügung.


MEDIEN-PÄDAGOGISCHER PREIS 2024

Die Sächsische Landesmedienanstalt und das Sächsische Staatsministerium für Kultus rufen alle Kitas, Schulen, Hochschulen und außerschulischen Einrichtungen sowie medienpädagogisch aktive Institutionen, Gruppen und Einzelpersonen in Sachsen auf, sich bis zum 8. August 2024 mit ihren Medienbildungsangeboten zu bewerben.

Mit dem Medienpädagogischen Preis zeichnen die Sächsische Landesmedienanstalt und das Sächsische Staatsministerium für Kultus (Ausrichter) jährlich herausragende Projekte und Bildungsangebote wissensvermittelnder und aktiver Medienarbeit in Sachsen aus. Dabei soll das Engagement der Medienpädagoginnen und Medienpädagogen gewürdigt werden und die von ihnen aufgegriffenen Themenschwerpunkte und entwickelten Methoden als Impulsgeber und Inspiration für andere dienen. 

Der diesjährige Jahresschwerpunkt liegt auf der kreativen und kritischen Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) im medialen und kommunikativen Bereich.

Die Bewerbung ist bis zum 8. August 2024 in folgenden -> 

KATEGORIEN möglich.


TikTok-Challenges: Das müssen Eltern und Lehrkräfte jetzt wissen

Aktuell wird bundesweit über den tragischen Tod einer 13-Jährigen berichtet. Bei dem Versuch, an einer Online-Mutprobe teilzunehmen, ist das Mädchen Ende April tödlich verunglückt. Immer wieder gehen Meldungen zu gefährlichen oder gar tödlichen Challenges und Mutproben durch die Presse. klicksafe erklärt, was Eltern und Lehrkräfte mit Kindern und Jugendlichen dazu besprechen sollten.


MODERNE BERUFSORIENTIERUNG MIT VR-BRILLEN

Ab dem 06.05.2024 können Lehrkräfte, Praxisberater und Berufsberater an Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen des Vogtlandkreises im MPZ Vogtlandkreis 2 x 8 Virtual-Reality-Brillen PICO G3 für die Berufsorientierung ausleihen. Diese sind mit 27 Filmen (360-Grad-Videos) zu verschiedensten Berufsbildern/Berufsfeldern bestückt.

Die Technik kann z.B. auch auf Schulmessen zur Berufsorientierung eingesetzt werden. 


NEUE MESAX - MEDIATHEK - KREISLIZENZ

Sprach- und Leseförderung mit animierter Kinderliteratur und Wissensvermittlung mit Erklärvideos

 

Wir stellen unseren vogtländischen  Bildungseinrichtungen ab sofort über die MeSax - Mediathek  das von uns lizenzierte Portal und mehrfach ausgezeichnete pädagogische Konzept ONILO zur Verfügung. 

 


Beratungen und Fortbildungen


Neue Medien - Mesax - Mediathek

Kreislizenzen und Landeslizenzen


Der Blog des Sächsisches Staatsministerium  Digitale Bildung


Benutzersynchronisation mit Lernsax-SVS Sync

Die aktuelle Synchronisierung der Schülerdaten aus der Schulverwaltungssoftware SaxSVS ist ab dem 1. August 2023 möglich.

Die SaxSVS Datenbank sollte mit den entsprechenden aktuellen Daten gepflegt sein.

 

Zum Anlegen und Verwalten von Benutzern in LernSax stehen mehrere Werkzeuge zur Verfügung, die alle unterschiedliche Herangehensweisen und Zielgruppen haben.

 

„LernSaxSVS-Sync“ nutzt die in der Schulverwaltungssoftware "SaxSVS" hinterlegten Stammdaten für einen Abgleich von Nutzern in einem zweischrittigen Verfahren.

 

Funktionsumfang der Software „LernSaxSVS-Sync“

 

  • legt Schüler, Lehrer und Eltern (optional) in LernSax an
  • ordnet Schüler in ihre Klassen ein
  • ordnet Lehrkräfte, die sich in der Synchronisation befinden, den Klassen als Moderator zu
  • legt optional zwei Elternzugänge für jeden Schüler an und ordnet diese in klassenspezifische Gruppen ein
  • gibt strukturierte Listen mit Zugangsdaten für alle neuangelegten LernSax-Nutzer aus
  • automatisiert Veränderungen an Benutzernamen
  • versetzt Schüler mit Schuljahreswechsel und führt eine Neuzuordnung zu Klassen durch 

 

Mehrfachausführung des Synchronisationsvorgangs

Bei einer erneuten Ausführung des Vorgangs werden die Daten zwischen SaxSVS und LernSax abgeglichen und der Mitgliederbestand von LernSax an die Vorgaben von SaxSVS angeglichen.

Da bedeutet, dass Personen, die nicht mehr in SaxSVS aufgeführt werden auch aus LernSax gelöscht werden. In SaxSVS neu hinzugekommene Personen werden auch in LernSax angelegt und zugeordnet.

 

Versetzung

Führt man „LernSaxSVS-Sync“ erstmals nach dem 1. August eines Jahres aus, werden zusätzlich zum Abgleich der Nutzer folgende Vorgänge ausgeführt:

 

  • Löschen der Klassen aus dem Vorjahr (optional mit Sicherung im Archiv). Dies führt nicht zur Löschung von Nutzern! Lediglich der „Raum“ Klasse wird gelöscht / bereinigt.
  • Neuanlage der Klassen für das neue Schuljahr
  • Neuzuordnung der Klassenleiter als Moderatoren in die Klassen
  • Anpassung der Zuordnungen, die den Nutzern als Sortierkriterium beigefügt werden.

 

Diese Änderungen betreffen grundsätzlich nur Nutzer und Klassen, die bereits mit „LernSaxSVS-Sync“ angelegt wurden.

 

Alle manuellen Änderungen am System der Benutzerverwaltung werden vom Synchronisationsprozess nicht berührt.

 

Es bleiben folglich alle Gruppen und Klassen bestehen, die von Nutzern individuell angelegt oder geändert wurden.

 

Alle manuellen Änderungen am System der Benutzerverwaltung werden vom Synchronisationsprozess nicht berührt. Es bleiben folglich alle Gruppen und Klassen bestehen, die von Nutzern individuell angelegt oder geändert wurden.

 

Mit der Synchronisation werden die Dateiablagen der Klassen aus dem vergangenem Schuljahr gelöscht. Sichern Sie wieder benötigte Dateien in Ihrem "Privat" LernSaxbereich.

 

Weitere Hinweise, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Datenexport aus SaxSVS (siehe auch nachfolgende PDF zum Downnload) und für den anschließenden Import über das Sync-Tool finden Sie hier.

  

Gern unterstützen wir Sie bei der Synchronisation per Fernberatung oder vor Ort.

Kontaktieren Sie uns.

 

Terminvereinbarung: 

Ansprechpartnerin: Diana Neufeld-Sturm /Teamkoordinatorin

 

Fachliche Unterstützung:

Ansprechpartner:

Thomas Bexten

 

Kontaktdaten Sekretariat

Kontaktdaten Ansprechpartner

Download
Anleitung_Benutzerverwaltung in LernSax auf Basis von Daten aus SaxSVS LernSaxSVS-Sync V2.1
Version 2.2 vom 08.07.2022
SaxSVS-Sync 2.x.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Bitte beachten Sie, dass eventuell im Juni 2023 neue Version erscheint.

Siehe hier