Benutzersatzung / Verleihbedingungen

Nutzer des Medienpädagogischen Zentrums des Vogtlandkreises sind folgende durch Ihre Träger vertretenen juristischen Personen:

  • Alle öffentlichen Schulen sowie alle Schulen in freier Trägerschaft und Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Sitz im Vogtlandkreis.
  • Alle Bildungs-, Kinder- und Jugendeinrichtungen, die auf gemeinnütziger Basis arbeiten und im Vogtlandkreis ihren Sitz haben.
  • Eingetragene Vereine, die ihre gemeinnützige Tätigkeit im Vogtlandkreis ausüben.
  • Darüber hinaus können natürliche Personen (Privatpersonen), die ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen, das Medienpädagogische Zentrum nach dieser Satzung nutzen. Ein berechtigtes Interesse ist insbesondere gegeben, wenn die Benutzung zu schulischen, unterrichtlichen, amtlichen oder wissenschaftlichen Zwecken erfolgt. Die Benutzung durch Minderjährige kann erfolgen, wenn vorher der gesetzliche Vertreter die Zustimmung erteilt hat.

 

Eine Benutzung zu kommerziellen Zwecken ist ausgeschlossen.

 

  • Bei erstmaliger Ausleihe hat die berechtigte Person sich schriftlich im Medienpädagogischen Zentrum registrieren zu lassen.

Dazu ist das Aufnahmeantrag, gemäß der Anlage zur Satzung auszufüllen, zu unterschreiben und im Medienpädagogischen Zentrum (Hauptsitz oder Nebenstelle) zu hinterlegen. Änderungen der Angaben auf dem Anmeldeformular sind dem Medienpädagogischen Zentrum unaufgefordert zur Kenntnis zu geben.

  • Für eine Bestellung sind die Angabe der jeweiligen Einrichtung und der Name des Entleihers notwendig. Signatur und Titel des gewünschten Mediums können in Ihrem Medienzentrum oder im Internet über MeSax ermittelt werden.
  • Ein Versand von Medien ist nur in Ausnahmefällen möglich. Die Kosten trägt der Entleiher.
  • Die reguläre Verleihzeit beträgt 2 Wochen.
  • Verlängerungen sind in Ausnahmefällen möglich, müssen jedoch vor Ablauf des Rückgabetermins mit dem Medienpädagogischen Zentrum bzw. der Nebenstelle abgesprochen werden.
  • Bei Nichteinhaltung des Rückgabetermins werden entsprechend der Benutzersatzung des Medienpädagogischen Zentrums des Vogtlandkreises mit seinen Nebenstellen Gebühren fällig (Kenntnisnahme mit Unterschriftsbestätigung auf dem Anmeldeformular)!
  • Der Entleiher haftet grundsätzlich für entstandene Schäden. Reparaturen dürfen nicht selbstständig durchgeführt werden.
  • Grundsätzlich gilt: Bei öffentlichen Vorführungen sind GEMA pflichtige Medien durch den Veranstalter direkt bei der zuständigen Geschäftsstelle der GEMA vorzunehmen.

 

Hier finden Sie die ausführliche Benutzersatzung.