Aktuelles

Coronavirus aktuell

Informationen / Unterstützung für Eltern, Lehrkräfte, Erzieher, Schüler


Ukrainische Lehrbücher / Українські підручники

Zur Unterstützung der schulischen Integration geflüchteter ukrainischer Schülerinnen und Schüler verweisen wir hier auf zahlreiche ukrainische Lehrwerke in digitaler Form für viele Unterrichtsfächer des ukrainischen Schulsystems der Klassenstufen 1 – 11. Diese Materialen können für den Herkunftssprachlichen Unterricht (HU) im Wahlbereich sowie für die zusätzlichen herkunftssprachlichen Angebote genutzt werden.

Neben den ursprünglichen Quellen auf ukrainischen Servern wird der Bestand auch über die Bildungsmediathek "Mundo" bereitgestellt.

 

Siehe hier


Unsere Initiative zum Safer Internet Day ***„Nach dem SID22 ist vor dem SID23“ ***

Foto: D.Krug
Foto: D.Krug

Der internationale Aktionstag ist ein wichtiger Bestandteil für all diejenigen, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche engagieren.

 

Am 11.05.2022 fand die Abschlussveranstaltung des diesjährigen SID 2022 am Medienpädagogischen Zentrum des Vogtlandkreises in Oelsnitz/V. statt.

In dieser Kooperationsveranstaltung des Medienpädagogischen Zentrums gemeinsam mit der PiT-Steuergruppe des Vogtlandkreises/LK Zwickau wurde das medienpädagogische und lehrplanbezogene Konzept zum Safer Internet Day vorgestellt.

 

Des Weiteren hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die Bildungsinitiative „Medienscouts“ und das Werkzeug „Google Teachable Machine“ kennenzulernen, mit dem sich auf simple Weise erklären lässt, wie maschinelles Lernen funktioniert.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war die Prämierung der besten eingereichten Schülermedien des SID22.

Die Preisträger sind Leo Lutz vom Gymnasium Markneukirchen und Florian Wunderlich vom Gothe-Gymnasium Reichenbach/V., beide Schüler der 7. Klasse. Sie überzeugten die Jury mit tollen Beiträgen zum Thema Fake News.

  

Veranstaltungen zum SID 2023 im Vogtlandkreis sind für den 07.02.2023 geplant.

 Artikel:

Dr. Birgit Weiß (Steuergruppe PiT und Jurymitglied)

Weitere Pressemitteilungen

Öffentlichkeitsarbeit/Marketing - Voglandkreises

Florian und Leo überzeugen SID-Jury

siehe Artikel


Newsletter Nr. 11 | 2. Mai 2022 Medienscouts in Sachsen

Download
Medienscout-Newsletter11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.6 KB

Medienscout-Newsletter Nr. 11 mit Informationen aus Sachsen und vielen interessanten Veranstaltungsangeboten, attraktiven Wettbewerben und hilfreichen Materialhinweisen.

 


JETZT BEWERBEN: MEDIEN-PÄDAGOGISCHER PREIS 2022

Mit dem Medienpädagogischen Preis zeichnen die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) Medienbildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie die besten digitalen Bildungsangebote aus, die das Lernen mit und über digitale Medien fördern.

Ziel des Medienpädagogischen Preises ist es, herausragende Ansätze und Methoden wissensvermittelnder oder aktiver Medienarbeit in Sachsen zu prämieren, das Engagement der Medienpädagoginnen und -pädagogen zu würdigen und die Bildungsangebote und Konzepte damit bekannt und für andere zugänglich zu machen.

BEWERBUNGSFRIST:

18. JULI 2022

 

mehr Informationen und Bewerbungsunterlagen 


BERATUNGSANGEBOTE UND ANGEBOTE ZUM TEST DER TECHNIKSZENARIEN FÜR INTERESSIERTE LEHRKRÄFTE DES VOGTLANDKREISES


Zeitraum:

Mai 2022 - Juni 2022

Ort:

MPZ Vogtlandkreis

Beratungszeitraum:

Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr 

Donnerstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Termine und Angebote siehe hier


TIPPS FÜR FACHKRÄFTE IN KITA, GRUNDSCHULE UND ELTERN

Apps zur Sprach- und Leseförderung. Ein digitaler Service für Familien, Kita und Schule.

Apps motivieren Kinder zum Lernen und unterstützen in Kita, Kindergarten, Hort, Schule und die Familie bei der individuellen Förderung. Praxistaugliche Ideen sowie Angebote für kostenlose Onlineseminare und Onlinesprechstunden finden Sie hier.


VERANSTALTUNGEN der INITIATIVE MEDIENBILDUNG VOGTLAND


Safer Internet Day 2022 - ÜBERSICHT ÜBER DIE ANGEBOTENEN ONLINEVERANSTALTUNGEN

Der „Safer Internet Day“ ist ein weltweiter Aktionstag für mehr Online-Sicherheit und für ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche. Er findet seit 2004 immer am Dienstag der zweiten Februarwoche statt und setzt jedes Jahr einen neuen thematischen Schwerpunkt im Rahmen des internationalen Mottos „Together for a better internet“.

 

Mittlerweile ist der internationale Aktionstag ein wichtiger Bestandteil im Kalender für alle, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche engagieren.

 

Die Zielsetzung dieses Tages ist, eine langfristige Sensibilisierung und Medienkompetenz für die Gefahren im Internet für SchülerInnen, Lehrkräfte, Eltern, Fachkräfte der Schulsozialarbeit und interessierte BürgerInnen zu schaffen.

 

Das Medienpädagogische Zentrum Vogtlandkreis hat am 08.02.2022 in Kooperation mit der PIT (Prävention im Team) - Steuergruppe Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau ( https://www.pit.sachsen.de/ueber-uns-4464.html) einen Aktionstag initiiert und konnte ein erfahrenes und kompetentes Dozententeam (siehe nachfolgend) gewinnen. 

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass dieser Aktionstag ein Erfolg wurde. Dieser spiegelt sich auch in den Feedbackbögen wieder, die von den TeilnehmerInnen des Aktionstages anonym ausgefüllt wurden.

Zielgruppe: Interessierte SchülerInnen der 7. und 8. Klassen aus Oberschulen und Gymnasien

 Angebotene Themen (DozentInnen/Institution):

 

 

Ziel war/ist es, dass die Schülerinnen und Schüler Informationen zu den genannten Themen erwerben und dieses erworbene Wissen an ihre Klasse mittels digitaler Präsentationsformate weitergeben.

 

SchülerInnen folgender Schulen haben sehr engagiert am SID 22 teilgenommen und diverse Inputs erhalten:

  

  • Oberschule Pausa
  • Dr. Christoph-Hufeland Oberschule Plauen (Produktives Lernen)
  • Goethe-Gymnasium Reichenbach
  • Gymnasium Markneukirchen

 

Vielen herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler, die an den Start gegangen sind und ihre Klassen so würdig vertreten haben!

 

Freiwillig können die SchülerInnen Ihre erstellten digitalen Präsentationsformate in der Zeit vom  04.04.22 bis 29.04.22 bei uns im MPZ Vogtlandkreis einreichen. Die fünf besten Arbeiten werden jeweils mit einem Gutschein für E-Books im Wert von 50 Euro prämiert.

 

Wir freuen uns auf eure kreativen Einsendungen.

 

Download
Beschreibung erweitertes Angebot für Schülerinnen und Schüler
SID22_Erweitertes Angebot für SchuelerIn
Adobe Acrobat Dokument 286.1 KB

ZIELGRUPPE: INTERESSIERTE Lehrkräfte, Eltern, Fachkräfte der SChulsozialarbeit, BürgerInnen

Angebotene Themenauswahl:

 


Seit 2004 setzt klicksafe in Deutschland den Auftrag der EU-Kommission um, Internetnutzern die kompetente und kritische Nutzung von Internet und Neuen Medien zu vermitteln. 

Auf der Homepage von "Klicksafe" erfahren Sie mehr über diese Initiative und finden Sie diverse Materialien, auch z.B. zum SID 2022. 


NEUE MESAX - ONLINE MEDIEN 2021

Onlinemedienpakete, Onlinefilme, Interaktive Arbeitshefte

siehe hier ( aktualisiert: 21.12.2021)


Jetzt Online: Aktion Schulstunde „Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?“

Download
Newsletter Aktion Schulstunde 2021
Newsletter Aktion Schulstunde 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

ERGÄNZUNG SUPPORT LERNSAX

Ab sofort können Sie sich mit Fragen zu LernSax auch über ein Kontaktformular an den Support von LernSax wenden:

Kontaktformular

Das MPZ Vogtlandkreis steht Ihnen natürlich weiterhin für Ihre Anliegen zur Verfügung.


HILFESTELLUNG "UNTERRICHTSSZENARIEN FÜR DEN FERNUNTERRICHT"

Fernunterricht ist mehr als eine Webkonferenz - letztere ist aber ein wichtiges Werkzeug dafür. Wie Fernunterricht organisiert und durchgeführt werden kann, zeigt die Anleitung vom MPZ Erzgebirgskreis. 

siehe hier


FABMOBIL - Eigentlich - ein fahrendes Kunst- und DesignLabor

https://fabmobil.org

Das Fabmobil Team - hat Tutorial Videos produziert! Drei sind schon online, weitere fünf kommen in den nächsten Wochen.

Auf Youtube können nun Schülerinnen und Schüler aber auch Interessierte jeden Alters die Grundlagen von Programmierung, 3D Druck, Hardware Hacking und 3D Modellierung lernen. Und das dann allesin eigenen Projekten selbst umsetzen.

Diese ca. halbstündigen Videos können natürlich kein Ersatz für das gemeinsame Experimentieren und Lernen vor Ort sein. Sie geben aber niederschwellig Einblick in die Werkzeuge und Prozesse und motivieren zum selbständigen Erkunden der eigenen computerunterstützten Kreativität.

Bereits online sind:

 

In den nächsten Wochen erscheinen dann folgende Episoden:

- Eigene Sprühschablonen am Computer gestalten

- Worldbuilding mit TinkerCAD und Thingiverse

- Characterdesign mit Sculptris und 3D Druck

- Löten und Elektroschrott hacken

- Computeranimation mit Blender gestalten

 

Social handles auf Insta und Twitter ist @fabmobil


Online - Lernsax - Basisschulungen (NIcht NUr) Für eltern


Schullogin

Anleitungen

https://schullogin.de/docs/

 

Schullogin ist das landeseinheitliche Identitätsmanagementsystem (IDM) und wird für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer an sächsischen Schulen zur Verfügung gestellt.

 

Im Sinne eines Single-Sign-On werden zentral bereitgestellte digitale und unterrichtsunterstützende Dienste für Schulen mit Fokus auf die pädagogische Arbeit über die Plattform www.schullogin.de gebündelt und können mit einem Login erreicht werden.

Schullogin ist im Produktivbetrieb und kann von allen Schulen in Sachsen kostenlos genutzt werden. Die Nutzung von Schullogin ist einwilligungsfrei. Auf die schriftliche Einwilligung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern kann verzichtet werden, wenn die Plattform ausschließlich zu Unterrichtszwecken im Rahmen des Erziehungs- und Bildungsauftrags der Schulen genutzt wird.

 

hier auch Infos und Musterdokumente zur Kenntnisnahme der Nutzung - Sächsischer Bildungsserver 


NEUE MESAX - ONLINE MEDIEN 2020

Onlinemedienpakete, Onlinefilme, Interaktive Arbeitshefte

Übersichten hier


App+on - Sicher, kritisch und fair im Netz

Klicksafe

Das Unterrichtsmaterial "App+on – Sicher, kritisch und fair im Netz" richtet sich an Schüler/innen ab der fünften Klasse und umfasst zehn Lerneinheiten.

Bestellung, Downloadmöglichkeit und Videos zu den Projekten hier.


Lernsax - Hilfe

Werkzeuge

( App, Desktop-Programme, Benutzerverwaltung mit SaxSVS, Proxy)

Schritt für Schritt Anleitungen

Erklärvideos


Terra X-Clips unter Creative Commons-Lizenz

Hier stellt das ZDF Ausschnitte aus Terra X und anderen Wissenschaftssendungen zur freien Nutzung allen Interessierten zur Verfügung. Die unter CC lizensierten Clips

(„CC BY“ „CC BY-SA“) können von Lehrern im Unterricht gezeigt, von Schülern in Referate eingebaut oder anderen weiter bearbeitet, gespeichert und öffentlich präsentiert werden.

Voraussetzung dafür ist, dass die unter den Clips genannten Bedingungen eingehalten werden.

So könnt Ihr Terra X CC-Clips frei verwenden | Terra X CC
Video


Digitaler Stammtisch des MPZ Vogtlandkreis gegründet

In einer geschlossenen LernSax- Netzwerkgruppe „Lehrerstammtisch“

können sich interessierte Pädagoginnen und Pädagogen, (auch wenn die Schule noch keinen LernSax-Zugang hat) und Netzwerkpartner (z.B. Vertreter der Schulträger, autorisierte Mitarbeiter der betreuenden IT-Firmen,…) des Vogtlandkreises, welche im Kontext der Schule arbeiten, zum Thema der Digitalisierung und Medienbildung austauschen, Anregungen bekommen und sich vernetzen oder auch Fragen oder Probleme klären.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie und Sie erhalten weitergehende Informationen.


offene Netzwerkgruppen in Lernsax

Im Bereich "Netzwerk" können registrierte Lehrkräfte Mitglied der Gruppe "LernSax-Administratoren" werden. Admins sind dort automatisch Mitglied, die Gruppe steht aber allen Interessierten offen. Insbesondere im Forum und im Blog erhalten Sie weitergehende Hinweise und Unterstützung, als das die Anleitungen im offiziellen Hilfebereich von LernSax geben können. 

 

Ebenso können Lehrkräfte Mitglied in weiteren Netzwerkgruppen werden, z.B. in den Netzwerkgruppen

 

"Best-Practice: LernSax",  

"Best-Practice: MeSax-Mediathek,

"Courselets-Austausch",

"Roboter im Unterricht".

 

Insbesondere im Forum und im Blog erhalten Sie weitergehende Hinweise und Unterstützung sowie Best-Practice-Bespiele rund um LernSax und die MeSax-Mediathek. Schauen Sie auch in die Dateiablage und treten Sie mit interessierten Nutzern in den Erfahrungsaustausch oder Sie gründen selbst eine neue Netzwerkgruppe.


Hilfestellung für LernSax-Verantwortliche und Nutzer

Im Bereich "Netzwerk" können Sie Mitglied der Gruppe "LernSax-Administratoren" werden. Admins sind dort automatisch Mitglied, die Gruppe steht aber allen Interessierten offen. Insbesondere im Forum und im Blog erhalten Sie weitergehende Hinweise und Unterstützung, als das die Anleitungen im offiziellen Hilfebereich von LernSax geben können.


Ideen - Digitale Schule

 

Schule lebt von Ideen.

 

Digitalisierung an Schulen benötigt Ideen.

 

Finden Sie Anregungen, die Ihren Ideen Wege bereiten.

 

MeSax-Ideen


Programmieren in der Grundschule

"...Sie finden hier einen kurzen Überblick zu Scratch, Calliope, Wondershare Dash und Lego-Robotern, sowie eine Liste weiterer kurzgefasster Tipps.
Diese Auswahl ist subjektiv. Alle Kandidaten verfügen aber über ausgiebige Unterstützung durch den jeweiligen Hersteller in Form von Arbeitsblättern, Unterrichts-Einheiten oder anderen didaktisch aufbereiten Materialien...."

siehe Mesax-Ideen


für Kinder, Eltern (z.B. App-Tipps, Sicherheitseinstellungen), Multiplikatoren (z.B.Unterrichtsmaterial zur Medienbildung an Grundschulen) mehr erfahren


jugendschutz.net-Report: Spiele-Apps für Kinder riskant

Gemeinsam mit der Stiftung Warentest testete jugendschutz.net 14 kindaffine Spiele-Apps. Die ausführlichen Ergebnisse und Risikobeschreibungen liegen nun in Form eines Reports vor. mehr erfahren


klicksafe NEU: Unterrichtsmaterial - Kosmos YouTube

Die Video-Plattform YouTube ist laut aktueller JIM-Studie das mit Abstand beliebteste Internetangebot unter Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland. YouTube bietet viele Möglichkeiten – wie beispielsweise das Vertiefen von schulischen Inhalten durch Lernvideos –, birgt jedoch auch einige Risiken. Im neuen Unterrichtsmaterial "Kosmos YouTube" (PDF) von klicksafe in Kooperation mit Handysektor wird daher auch über kritische Aspekte informiert, wie beispielsweise hemmungslos zelebrierten Konsum, den Einfluss von Werbung sowie problematische Vorbilder in Bezug auf politische Meinungsbildung oder Körperbilder.

Der Einsatz des Materials wird ab Klasse 6 empfohlen. mehr erfahren


Neue Handreichung - Edu-CAP - die MeSax-App

Edu-CAP bringt Medien aus der MeSax-Mediathek auch offline auf Smartphone und Tablet mehr erfahren

 

siehe auch


LernSax Edition 2020

Veröffentlichung der neuen LernSax-Version

Eine neue LernSax-Version mit integriertem Office-Paket steht ab sofort bereit: Einfach in der Dateiablage eine neue Datei anlegen und sofort bearbeiten. Oder bereits abgelegte Dateien weiterbearbeiten - das ist ab sofort kein Problem mehr. Außerdem mit einem verbesserten Dateimanager, einem Planungstool für Sprechtage und mehr Speicher.


Kostenlose Unterrichtsmaterialien für die Umsetzung schulischer Medienbildung - westermann gruppe

Liebe Lehrkräfte,

Digitalisierung an Schulen – ein großes und wichtiges Thema für die Zukunft. Damit einher geht die Ausbildung von Medienkompetenzen. Was muss den Schülerinnen und Schülern in diesem Zusammenhang vermittelt werden? Wie können Sie die Ausbildung von digitalen Kompetenzen in Ihren Fachunterricht oder fächerübergreifend integrieren? Wir möchten Sie gerne auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

 

Finden Sie auf diesen Seiten Einblick in die relevanten

 

Medienkompetenzbereiche,

Tipps zur Medienentwicklungsplanung und

Medienprojekte für Ihren Unterricht.

Die Grundlage der schulischen Medienbildung besteht in der Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ der Kultusministerkonferenz. Die Strategie umfasst sechs Kompetenzbereiche, die individuelles und selbstgesteuertes Lernen fördern, Mündigkeit, Identitätsbildung und das Selbstbewusstsein stärken und die selbstbestimmte Teilhabe an der digitalen Gesellschaft ermöglichen. Für mehr Infos und kostenlose Arbeitsblätter klicken Sie einfach auf die untenstehenden Kompetenzen.

mehr erfahren


Informationen zum DigitalPakt / Medienbildungskonzept


Neue Lehrpläne für Sachsens Schulen

Mehr politische Bildung, Medienbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung –  das ist das Ziel überarbeiteter Lehrpläne, die ab kommendem Schuljahr Grundlage des Unterrichts an allgemeinbildenden Schulen sein werden. Die Lehrpläne wurden jetzt veröffentlicht. weiterlesen SMK - Blog

 

Die überarbeiteten Lehrpläne sind veröffentlicht worden und unter dem Link  https://www.schule.sachsen.de/lpdb/ einsehbar.


klicksafe - Faszination TikTok: Was steckt hinter der populären App?

Verstörende Inhalte, Belästigung und zu freizügige Selbstdarstellung – über TikTok wird vor allem dann berichtet, wenn wieder einmal ein Problemfall ans Licht kommt. Doch was macht gerade bei den jungen Usern die Faszination an der App aus und wo kann es problematisch werden? weiterlesen


klicksafe-Quizze

Mit den Online-Quizzen von klicksafe können Jugendliche ihr Wissen in den Bereichen Datenschutz, Hate Speech und Digitale Spiele testen. Ab sofort sind zwei neue Quizze zu den Themen Fake News und WhatsApp online spielbar. Das Online-Quiz „Kein Stress auf WhatsApp“ ist in Zusammenarbeit mit dem Projekt WERTE LEBEN - ONLINE entwickelt worden, welches ein passendes Themenmodul für Jugendliche bereit stellt.


klicksafe: Für Klassen 8 bis 10: der neue „SWR Fakefinder for school“

Online-Quiz zum treffsicheren Filtern von Falschmeldungen | Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter ermöglichen individuelle Medienbildung in Schulklassen. mehr erfahren


klicksafe: Internet ABC: Neues Themenspezial

Themenspezial „Im Internet spielen: Online-Spiele und Apps – gut fürs Kind?“

Die Sommerferien stehen vor Tür: Endlich mal Zeit, nach Lust und Laune zu spielen! Kinder lieben es Dinge spielerisch auszuprobieren, es gehört einfach zu ihrer Entwicklung. Darüber sind sich Eltern und Pädagogen einig. Doch wie sieht das Ganze mit Online-Spielen und Spiele-Apps aus? Das Internet-ABC für Kinder, Eltern und Pädagogen hat ein neues Themenspecial zu Online Spielen und Apps auf seinem Portal veröffentlicht. 

Spielen mit digitalen Medien zählt inzwischen zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kindern. Schon bei kleinen Kindern stehen Spiele am Bildschirm hoch im Kurs. Doch wie findet man in der Erziehung eine Balance für die Nutzung der Angebote? Was können insbesondere Eltern tun, um Gefahren der Online-Welt zu erkennen? Und wie kann man sein Kind effektiv davor beschützen? Eltern haben viele Fragen und Ängste, teilweise übertrieben, teilweise berechtigt. Welche Spiele eignen sich für Kinder? Die Erwachsenen können sich informieren und die Gefahren verstehen und überlegen, wie sie damit umgehen. Wenn Kinder altersgerechte Spiele nutzen, ist das aus Sicht vieler Fachleute gut kontrollierbar. Das Themenspecial befragt Experten, bietet hilfreiche Informationen und nützliche Tipps für Eltern und Pädagogen.

mehr erfahren


klicksafe: Kettenbriefe in WhatsApp

Früher kamen Kettenbriefe mit der Post. Später als E-Mail-Version waren und sind sie genauso lästig. Heute werden Kettenbriefe vor allem über WhatsApp versendet. Durch die einfache Art des Teilens verbreiten sich die Kettenbriefe innerhalb des Netzwerks wie ein Lauffeuer. Generell tauchen Kettenbriefe immer in Wellen auf, insbesondere zu Schulbeginn – irgendwann ebbt der eine Kettenbrief wieder ab und der nächste erscheint auf der Bildfläche. Viele Kettenbriefe sind eigentlich schon sehr alt und sind früher schon per E-Mail kursiert.

mehr erfahren


Fortnite Battle Royale - Tipps und Informationen für Eltern

Fortnite Battle Royale ist ein aktuell beliebtes Online-Spiel, bei dem es darum geht, alle Mitspieler zu töten, um selbst zu überleben. Seit April ist es auch kostenlos für mobile iOS-Geräte verfügbar. Was Eltern über dieses digitale Spiel wissen und beachten sollten, lesen Sie hier.


Unterrichtsreihe Mobile Medien – Neue Herausforderungen

Die Unterrichtsreihe „Mobile Medien – Neue Herausforderungen“ von klicksafe und Handysektor bietet kurze Unterrichtseinheiten zu den Themen Handynutzung und Herausforderungen bei der Nutzung mobiler Medien vor dem Hintergrund der Omnipräsenz von Smartphones und Internetzugang.

Aufbauend auf dem Konzept und den Erfahrungen der klicksafe-Unterrichtsmaterialien bietet die Reihe für Lehrer und Multiplikatoren eine Fülle von sinnvollen Hilfestellungen und praxisbezogenen Tipps für den Unterricht. mehr erfahren


Lernmodul „Filme, Videos und Musik – was ist erlaubt?“

Gemeinsam mit dem Internet-ABC hat klicksafe ein neues interaktives und vollständig vertontes Lernmodul für Kinder veröffentlicht. Das Lernmodul „Filme, Videos und Musik – was ist erlaubt?“ zeigt Kindern unter anderem, warum Tauschbörsen Risiken bergen, welche Gefahren bei der Nutzung von YouTube lauern und warum sie immer erst nachdenken sollten, bevor sie selbst etwas veröffentlichen. Darüber hinaus können Kinder sich mit dem Lernmodul spielerisch mit den Begriffen Urheber, Urheberrecht und Lizenz vertraut machen. Auch der Unterschied zwischen legalen und illegalen Angeboten wird behandelt. mehr erfahren

Top 100 Kinderseiten in alphabetischer Reihenfolge

Download
100 Kinderseiten als PDF herunterladen
Klick-Tipps_Top-100-Kinderseiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Internet-ABC: Neues Themen-Special "Kinder vor Online-Werbung schützen?"

Im neuen Themen-Special hat das Internet-ABC Expertenmeinungen und Hintergrundinformationen zusammengestellt. mehr

Lernmodul : Werbung, Gewinnspiele und Einkaufen


Rechtsextremismus hat viele Gesichter

Wie man Rechtsextreme im Netz erkennt – und was man gegen Hass tun kann.

Das Themenmodul zum klicksafe-Lehrerhandbuch ist in einer vollständig überarbeiteten Version erschienen.

mehr


Gefährlicher Trend – Challenges im Netz

Im Internet finden immer wieder neue Mutproben und Herausforderungen statt. Die Bandbreite ist groß und reicht von fitnessbezogenen Herausforderungen wie beispielsweise die "Plank Challenge" bis zu gefährlichen Aktionen wie etwa die "Choking Challenge" (dt. Würgeherausforderung).

mehr erfahren


Verstörende YouTube-Videos mit bekannten Kinderhelden

Auf den ersten Blick wirkt alles unbedenklich: die Kinderhelden Elsa und Spiderman interagieren als Knetfiguren in einem niedlich anmutenden YouTube-Clip. Die Geschichte verlagert sich in ein Badezimmer, in der Elsa gerade ein Bad nimmt. Spätestens jedoch als Spiderman beginnt, in die Badewanne zu urinieren, in der sich Elsa befindet, wird klar, dass hier etwas nicht stimmt.

mehr erfahren


Themenschwerpunkte 1-8 der Reihe Rechtsfragen im Netz

Das Internet entwickelt sich ständig weiter und gerade in Zeiten des Social Web, wo jeder Inhalte ins Internet einstellen und „mitmachen“ kann, muss mehr und mehr betont werden, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist und nicht alles, was geht, auch erlaubt ist.  

mehr erfahren


Infomaterial zum Thema Datenschutz und Datensicherheit

Ab sofort: kostenloser Download unter www.klicksafe.de/klicksafetogo

mehr erfahren


Hate Speech: Kinder schon früh darauf vorbereiten?

Hass im Internet - Schon ein Thema für Grundschüler? Diese Frage beschäftigt viele Eltern und auch die Experten beim Internet-ABC e.V.: Die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Das Internet-ABC hat Hintergrundinfos zum Thema zusammengestellt.

mehr erfahren

klicksafe-Quiz zum Thema >>


Neue Datenbank für Kindermedien

Die Datenbank bietet Orientierung bei der Auswahl von Kinder-Apps und kindgerechten Webseiten

Presseinformation

Datenbank